Tasker im Fokus: Cassandra M.

Das Profil von Cassandra M. ist ein großartiges Beispiel dafür, wie du mithilfe des Geschäftsfoto-Features deine Ausrüstung und Arbeit präsentieren kannst. Ihre Kurzvorstellung für die Kategorie „Reinigung“ glänzt mit Vorher-nachher-Fotos – eine Taktik, die Cassandra nach eigener Aussage dabei geholfen hat, ihr Geschäft auszubauen.

Lies weiter, um zu erfahren, warum kontaktlose Lieferungen während der Pandemie Cassandras „wichtigster Beitrag“ für ihre Community in dieser schwierigen Zeit waren.

Warum bist du Tasker geworden?     

Um zusätzlich Geld zu verdienen.

Wie hast du von TaskRabbit erfahren?

Ein ehemaliger Tasker hat mir von TaskRabbit erzählt. Das war im Jahr 2015 – davor hatte ich noch nie von einer ähnlichen Plattform wie TaskRabbit gehört!

Taskst du in Teilzeit oder Vollzeit?    

Vollzeit.

Wie hast du dir deine Fähigkeiten angeeignet?         

Als ich noch ein Kind war, habe ich unser Haus geputzt. Außerdem habe ich mir auch Lernvideos in der Tasker-App und auf YouTube angesehen.

Welche wichtigen Erkenntnisse hast du gesammelt, seitdem du die App nutzt?      

Ich habe gelernt, wie ich mich selbst und meine Dienstleistung als ein Produkt vermarkte, das die Kunden brauchen.

Verrätst du uns, wie du dir deine Karriere bzw. dein Geschäft auf TaskRabbit aufgebaut hast?

Ich mache Vorher-nachher-Fotos, bin pünktlich und immer freundlich und motiviert, den Task zu erledigen. Zudem habe ich in Hilfsmittel und Produkte investiert, die mir dabei helfen, noch bessere Ergebnisse bei der Reinigung zu erzielen, ohne meinen Körper zu strapazieren, z. B. einen Staubsauger mit Schultergurt, eine elektrische Rotationsbürste und größere Mengen von Verbrauchsmaterialien.

Kannst du beschreiben, wie TaskRabbit dein Leben verändert hat?

Dank TaskRabbit kann ich buchstäblich alle finanziellen Ziele, die ich mir vornehme, als erreicht betrachten, sobald meine Verfügbarkeit eingetragen ist. Am wichtigsten ist jedoch, dass es sich nicht wie Überstunden anfühlt oder als würde meine Familie zu kurz kommen. Es gibt mir die Flexibilität, um getreu dem Motto „erst die Arbeit und dann noch mehr Vergnügen“ zu leben!

Konntest du besondere Beziehungen mit Kunden oder anderen Taskern aufbauen, von denen du uns gerne erzählen möchtest? 

Ich treffe ständig Kunden und besuche Orte in New York City, die ich ohne die Plattform niemals kennengelernt hätte.

Hast du ein Spezialgebiet, für das dich die Kunden buchen?

Reinigung und Lieferung.

Was ist dein Erfolgsrezept als Tasker?          

Ich kommuniziere regelmäßig, biete Verfügbarkeit an, um auch den anspruchsvollsten Zeitplänen gerecht zu werden, und ich bin super sympathisch!

Kannst du uns von einem Task erzählen, bei dem du deine Mitmenschen während der Corona-Pandemie unterstützen konntest?

Die kontaktlose Lieferung war mit Abstand mein wichtigster Beitrag in dieser Zeit. In dieser Zeit müssen die Menschen mehr denn je Dinge von A nach B bekommen. Es gibt viele Ängste oder Einschränkungen, die die Interaktionen von Unternehmen und Menschen beeinträchtigen, und ich bin zum Bindeglied zwischen beiden geworden. Das fühlt sich UNHEIMLICH bedeutsam an.

Hast du Tipps für Kunden, die zum ersten Mal einen Tasker buchen?          

Sei stets aufgeschlossen und flexibel.

Welche Interessen oder Hobbys hast du neben dem Tasken?           

Familie, Musik und mich selbst!

Es hat uns gefreut zu hören, wie das Tasken während der COVID-19-Pandemie Cassandra bestärkt hat. Die Kunden wiederum haben Cassandras schnelle und effiziente Kommunikation gelobt – ein unverzichtbarer Aspekt bei unverzichtbaren Tasks. Applaus für Cassandra und die gesamte Tasker-Community, die ihr Geschäft darauf ausrichten, für die Kunden während dieser Pandemie unverzichtbare und wichtige Dienstleistungen zu erbringen!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s