#TaskerTuesday–Milen M.

Funfact: In Europa sind begehbare Kleiderschränke weniger verbreitet als in den USA und Kanada. Deshalb hat Milen M. aus Großbritannien, der ausschließlich in der IKEA Montage-Kategorie taskt, viele, viele PAX Schränke zusammengebaut.

Lies weiter und erfahre, auf welch besondere Weise das Tasken sein Leben verändert hat.

Was hast du gemacht, bevor du mit dem Tasken angefangen hast?

Ich habe im Warenlager gearbeitet.

Was war für dich der Hauptgrund, dich bei TaskRabbit zu registrieren?

Was mich am Tasken angesprochen hat, war die Möglichkeit der freien Zeiteinteilung.

Wie vermarktest du dich Kunden gegenüber?

Ich taske nur in der IKEA Montage-Kategorie, und zwar in Vollzeit. Da in meinem Profil nur diese eine Kategorie aufgeführt ist, sehen die Kunden, dass ich auf diese Arbeit spezialisiert bin. 

Was war dein schönstes Erlebnis oder die bedeutendste Begegnung, die du beim Tasken hattest?

Ich kann ehrlich sagen, dass ich mich an all meine Tasks und Kunden erinnere. Sobald ich bei einem Kunden ankomme, bin ich im Hochleistungsmodus. Letztendlich ist die Zufriedenheit meiner Kunden der Grund, warum ich überhaupt taske.

Was sind deine besten Tipps und Tricks fürs Tasken? 

Bring immer ein Lächeln mit und nimm dir genug Zeit. 

Wie hat TaskRabbit dein Leben verändert?

Ich konnte aufhören, Vollzeit für jemand anderen zu arbeiten, und stattdessen anfangen, Vollzeit für mich selbst zu arbeiten. Die Freiheit, meine Arbeitszeit selbst einteilen zu können, ermöglicht mir, mehr Zeit mit meiner Familie zu verbringen. Für mich als Vater eines Kleinkindes hat das wirklich einen großen Unterschied gemacht. 

Welchen Rat würdest du anderen Taskern geben? 

Sei immer mit Liebe bei der Sache, dann wird am Ende alles gut.

Was macht einen guten Kunden aus?

Dass er prompt über den Chat antwortet und mich bei der Arbeit in Ruhe lässt, damit ich mich auf den Task konzentrieren kann.

Was tust du, um hervorragende Bewertungen (und ein Trinkgeld) zu erhalten?

Ich strebe stets nach Perfektion – jederzeit, bei jedem Kunden.

Welche Feste/Feiertage/regionalen Traditionen feierst/magst du?

Ich mag Diwali (das hinduistische Lichterfest). Letztes Jahr hat mir ein Kunde eine Schachtel Süßigkeiten geschenkt. Das war eine schöne Überraschung für meine Familie.

Die qualitativ hochwertige Arbeit, Pünktlichkeit, Detailgenauigkeit und Kundenzufriedenheit von Milen spiegeln sich in seinen glänzenden Rezensionen. Ein Kunde schreibt: „Wenn ich könnte, würde ich ihm zehn Sterne geben!“ ⭐️

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s