#TaskerTuesday–Shanelle C.

Shanelle C. übernimmt Tasks in einer Reihe von Kategorien in und um New York City. Da die Kategorie „Lieferung“ in ihrem Profil aufgelistet ist, erledigte Shanelle während der COVID-19-Pandemie viele Tasks zur Lieferung von Lebensmitteln. Bei Tasks in der Kategorie „Umzugshilfe“ nutzt sie auch ihre Fähigkeiten im Bereich Organisation und Möbelmontage. Aber was war der Hauptgrund, warum sie mit dem Tasken begann? Ihr nachhaltiges Design- und Organisationsgeschäftsmodell aufzubauen! 

Lies weiter, um zu erfahren, wie diese außergewöhnliche Unternehmerin über TaskRabbit erfolgreich geworden ist und dabei ihre geschäftlichen und technischen Fähigkeiten einsetzt und ausbaut, um eine Innenarchitektin mit umfassenden Kenntnissen zu werden.

Was hast du gemacht, bevor du mit dem Tasken angefangen hast?

Ich habe Möbel verkauft.

Was war für dich der Hauptgrund, dich bei TaskRabbit zu registrieren?

Ich begann mit dem Tasken aufgrund der Flexibilität und um mein Innenarchitekturgeschäft aufzubauen.

Was hat dir dabei geholfen, deinen ersten Task anzunehmen und zu erledigen?

Mich kreativ zu vermarkten!

Wie vermarktest du dich Kunden gegenüber?

Ich würde sagen, dass meine Kurzvorstellungen kitschig und doch charmant sind und den Kunden zeigen, dass ich vertrauenswürdig bin, aber auch ein echter Mensch. Kunden sind immer neugierig, wie lange ich schon in der App registriert bin und was ich vor dem Tasken gemacht habe. Deshalb besprechen wir immer, was ich für sie tun kann!

Was war dein bestes Erlebnis beim Tasken? 

Ich half einem Paar, gründlich zu entrümpeln. Ich habe jeden Gegenstand mit ihnen durchgesprochen – wie Marie Kondo. Sie waren beide so dankbar, endlich wieder ihren Fußboden sehen zu können! Es war wirklich eine Freude, ihnen zu zeigen, wie sie ihre Sachen organisieren und ihre Ausgaben reduzieren können. Es war eine so erfüllende Interaktion.

Was sind deine besten Tipps und Tricks fürs Tasken?

Ich mache viele Umzüge, daher habe ich stets ein Rollbrett und ein Seil im Auto. Diese Gegenstände haben sich mehrmals als nützlich erwiesen und zeigen meinen Kunden auch, dass ich die richtigen Fähigkeiten und die richtige Ausrüstung für den Task habe. Kunden sehen es gern, wenn man vorbereitet ist und dass man im Vorfeld alles Notwendige bereits erledigt hat.

Wie hat TaskRabbit dein Leben verändert? 

Als Tasker hatte ich die Gelegenheit, wertvolle Beziehungen zu anderen Menschen herzustellen. Ich habe großartige Leute getroffen, besonders andere Unternehmer. Ich empfehle TaskRabbit regelmäßig weiter.

Welchen Rat würdest du anderen Taskern geben?

Sei du selbst. Sei zuverlässig. Sei beständig. Am wichtigsten ist es, das Tasken wie sein Geschäft zu behandeln, denn genau das ist es! Ich nehme meine Pünktlichkeit und Professionalität sehr ernst. Diese App ermutigt einen, Verantwortung zu übernehmen, da alles über die Statistiken zu einem zurückkommt. Wenn man einen bleibenden Eindruck bei einem anderen Menschen hinterlässt, wächst man. Ich habe auch gelernt, dass es in Zeiten, in denen ich das Gefühl habe, dass das Auftragsvolumen geringer ist, hilfreich ist, meine Verfügbarkeit weiter im Voraus festzulegen!

Zum Thema Ratschläge von anderen Taskern, die ich gerne erhalten würde: Ich möchte zukünftig auch Tasks in der Kategorie Wand-Montage übernehmen, fühle mich aber trotzdem nervös! Was ist der beste Weg für mich, um loszulegen? (Anmerkung des Autors: Bitte schreibe unten einen Kommentar!)

Was tust du, um hervorragende Bewertungen (und ein Trinkgeld) zu erhalten?

Ich gebe 110 %, um sicherzustellen, dass der Task effizient erledigt wird. Ich kommuniziere mit meinen Kunden und bin völlig transparent in Bezug darauf, was ich kann und was nicht. Sie wissen das sehr zu schätzen. Ich habe noch nie um eine Bewertung gebeten, aber da alle sie proaktiv gegeben haben, weiß ich, dass ich etwas richtig mache!

Welche Feste/Feiertage/regionalen Traditionen feierst du?

Meine beste Freundin und ich gehen jedes Jahr zusammen essen, um Festivus zu feiern. Wir sind ziemlich offensichtlich große Seinfeld-Fans. Anstatt uns über unsere Probleme zu beklagen, wie es Mr. Costanza in der Show vorschlägt, feiern wir unsere Siege in diesem Jahr und überlegen, wie wir als Menschen besser werden können. Ich freue mich jedes Jahr auf die Zeit, die wir miteinander verbringen.

Falls du dich und deine Arbeit über die sozialen Medien bewirbst, wie gehst du dann diesbezüglich vor?

Mein privates Instagram-Profil heißt @_veganleather und meine Geschäftsseite @hippykittendecor. 

Shanelles unglaublich tolle Bewertungen lassen uns Sterne sehen! Durch ihre Bewertungen und ihr aussagekräftiges Profil bekommen die Kunden ein Gefühl dafür, was für ein Mensch Shanelle ist, bevor sie sie überhaupt treffen. Wir lieben es auch, dass sie und ihre Freundin an jedem „Festivus“ über ihre Erfolge sprechen – anscheinend hat Shanelle viel zu feiern! 🎉

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s