Kleinere Reparaturen im Haus – Lektion 6: Wände und Tapeten

Das Reparieren von Wänden ist innerhalb der Kategorie „Kleinere Reparaturen im Haus“ eine Welt für sich. Manche dieser Tasks sind saisonabhängig, wie z. B. das Ausbessern von Wasserschäden aufgrund von Rohrbrüchen im Winter. Andere Reparaturen sind lediglich kosmetischer Natur, wie die Beseitigung eines Makels, der den Kunden schon lange stört, oder die Verwandlung einer weißen Wand in ein wahres Kunstwerk. 

Anthony F. sagt, er habe vor allem aus Fehlern gelernt, die er beheben musste – sowohl aus seinen eigenen als auch denen anderer Leute. Vieles kann man sich von anderen abschauen! Kleinere Reparaturen im Haus, bei denen Wände ausgebessert werden müssen, variieren je nach Wandart. Am besten machst du dich also mit allen Arten vertraut. Du kannst dich aber auch auf eine spezialisieren und entsprechend vermarkten. Schreib einfach in deine Kurzvorstellung, dass du dich mit allen Wandarten auskennst oder ein Experte für eine oder mehrere Wandarten bist. 

Fragen zum Task-Umfang:

  • Sieh dir unseren Artikel zu Wandarten an und frage deinen Kunden, ob er weiß, wie seine Wände beschaffen sind. So weißt du, welches Werkzeug du brauchst und welche Probleme auftreten können.
  • Anthony fragt Kunden, die ein Loch in der Wand ausbessern lassen möchten: „Ist es stecknadelkopf- oder faustgroß?“ Dann weiß er, wie lang der Task ungefähr dauern wird.
  • Frage den Kunden, ob die Wand oder die Decke repariert werden soll und ob er eine Leiter hat, die dafür hoch genug ist.
  • Frage den Kunden, ob er Eigentümer oder Mieter ist. Wenn er zur Miete wohnt, finde heraus, ob bestimmte Vorgaben einzuhalten sind.
  • Frage den Kunden, ob er Farbe hat, um die ausgebesserte Stelle überzustreichen.

Spezialwerkzeug für die Reparatur von Wänden:

  • Fugenband
  • Flächenspachtel
  • Greifwerkzeuge
  • Messer
  • Spachtel

Profitipp: Anthony F. empfiehlt, ein größeres Loch um das zu reparierende Loch auszuschneiden, um ein gleichmäßigeres Endergebnis zu erzielen. Für Leisten und Blenden sind kleine Nägel besonders praktisch. Anthony zufolge ist es Kunden am liebsten, wenn Nägel möglichst unsichtbar sind. Mit einem Hammer verbiegen sie jedoch leicht. Hier kann ein Druckluftnagler hilfreich sein. 

Ausführlichere Informationen zu kleineren Reparaturen im Haus, bei denen tapeziert werden muss, findest du in unserem Artikel „Wie Tasker Räume mit Farbe und Tapeten verschönern“.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s