Kleinere Reparaturen im Haus – Lektion 1: Lerne andere Tasker kennen

Es wird dich vielleicht überraschen, aber viele Tasker in der Kategorie „Kleinere Reparaturen im Haus“ haben gar nicht als Handwerker auf der Plattform angefangen, sondern sich die nötigen Fähigkeiten nach und nach angeeignet. Beim Tasken sind deiner Weiterbildung nämlich keine Grenzen gesetzt! Gerade bei kleineren Reparaturen im Haus kannst du dich entweder als Allrounder positionieren, der allgemein gut „werkeln“ kann, oder als Spezialist für ganz bestimmte Aufgaben wie Fensterreparaturen oder Tapezieren. 

Tasker haben uns verraten, wie sie sich die Fähigkeiten für kleinere Reparaturen im Haus angeeignet haben, zum Beispiel:

  • Als Sprössling einer Heimwerkerfamilie, die ihr Haus selbst gebaut hat
  • Im Arbeitsalltag in der Gastronomie
  • Während des Wehrdienstes
  • Ganz ohne formale Ausbildung 
  • In der Lehre
  • Bei Heimwerkersendungen im Fernsehen
  • Dank YouTube-Videos
  • Von anderen Taskern oder Freunden, indem sie ihnen Fotos gezeigt oder Fragen zur richtigen Herangehensweise gestellt haben
  • Bei einem Task mit einem anderen Tasker
  • Bei der Arbeit für eine Wohnungseigentümergemeinschaft
  • Durch Ausprobieren!

Der Tasker James C. hat uns berichtet, dass er als Student in einer Schlosserwerkstatt gejobbt hat. Dort lernte er Schweißen, Türen einzuhängen, Schlösser auszutauschen und andere überaus nützliche Fähigkeiten. Wie er betont, lernte er dort aber auch, nach getaner Arbeit Ordnung zu schaffen – ein Qualitätsmerkmal, das er als Tasker zum Bestandteil seiner Marke gemacht hat. Für den Erfolg sind neben den „Hard Skills“, also den fachlichen Fähigkeiten, aber auch „Soft Skills“, sprich Kundenfreundlichkeit, entscheidend. Tasker in der Kategorie „Kleinere Reparaturen im Haus“ zeichnen sich durch Folgendes aus:

  • Sieh alles als Herausforderung an, die es zu meistern gilt. Du wirst feststellen, dass sich bestimmte Abläufe in der Kategorie stets wiederholen, d. h. sobald du eine Fertigkeit beherrschst, kannst du sie in dein Serviceangebot aufnehmen und dir die nächste aneignen!
  • Hole vorab möglichst viele Informationen vom Kunden ein, um sicherzugehen, dass du für den Task geeignet bist. Sei immer offen und ehrlich gegenüber dem Kunden – wenn du mit etwas keine Erfahrung hast, es dir aber ganz sicher zutraust, schreib es im Chat.
  • Aktualisiere dein Profil regelmäßig. Ergänze etwa Beispiele deiner Arbeiten im Bereich „Geschäftsfotos“ und eine Liste deiner neusten Fähigkeiten und Ausrüstung in deiner Kurzvorstellung für die Kategorie „Kleinere Reparaturen im Haus“. Je mehr Schlagworte darin enthalten sind, desto häufiger erscheinst du in den Suchergebnissen für die entsprechenden Tasks!
  • Biete einen „kostenlosen Kostenvoranschlag“ an, um den Umfang des Tasks ganz genau abklären zu können, bevor du ihn annimmst.

Unsere Top-Tasker für kleinere Reparaturen im Haus sagen, dass sie jeder abgeschlossene Task in dieser Kategorie mit Stolz und noch mehr Selbstvertrauen erfüllt. Allerdings betonen sie auch, dass „Learning by Doing“ zwar super ist, man aber nicht völlig unvorbereitet mit einem Task beginnen sollte. Überlege dir, welche Fähigkeiten du erwerben möchtest, und übe zu Hause oder begleite jemanden, bevor du dich gegenüber einem Kunden verpflichtest. Teile der Community gerne unten mit, wie du dir deine Fähigkeiten für kleinere Reparaturen im Haus angeeignet hast!

Für diese Reihe haben wir mit Taskern aus der Kategorie „Kleinere Reparaturen im Haus“ gesprochen, die ganz unterschiedliche Ausbildungen, Fähigkeiten und Erfahrungen haben. Dazu gehören Greg S. (San Francisco Bay Area), Joe A. (Indianapolis), Iulian D. (London), SueAnn M. (Portland, Oregon), James C. (London), Miguel Q. (Los Angeles/Orange County), Lester R. (Boston), Anthony F. (New York City) und Bandele P. (New York City). Sie waren so großzügig, uns ihre Zeit und Profitipps für die Tasker-Community zur Verfügung zu stellen. 

Teile der Community gerne unten mit, wie du dir deine Fähigkeiten für kleinere Reparaturen im Haus angeeignet hast!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s