#TaskerTuesday: Deutsch

#TaskerTuesday–Chris C.

Chris C. aus Brooklyn beschreibt TaskRabbit als sein Licht in dunklen Zeiten. Erfahre, welchen großen Anteil sein Auto an seinem Erfolg als Tasker hatte – vom fachmännischen Matratzentransport durch New York bis zur Ablieferung von Spenden bei einer örtlichen Wohltätigkeitsorganisation. Wir freuen uns riesig, dass er durchs Tasken endlich wieder auf einen grünen Zweig kommen konnte.

2018_RabbitLogo_Icon - Separator

Was hast du gemacht, bevor du mit dem Tasken angefangen hast?

Bevor ich zu TaskRabbit kam, war ich arbeitslos, aber ich habe über zehn Jahre im Kundendienst gearbeitet.

Was war für dich der Hauptgrund, dich bei TaskRabbit zu registrieren?

Ich wollte mir meine Zeit selbst einteilen und meine Finanzen wieder in den Griff bekommen. TaskRabbit war wie ein Licht in einer dunklen Phase meines Lebens. Es half mir, wieder auf einen grünen Zweig zu kommen, und hat meinen Unternehmergeist geweckt. Doch vor allem gibt es mir die Möglichkeit, meinen zweijährigen Sohn jeden Tag zu sehen – das ist ein Segen.

Was hat dir dabei geholfen, deinen ersten Task anzunehmen und zu erledigen?

Bei meinem ersten Task habe ich Spenden zu einer örtlichen Wohltätigkeitsorganisation gebracht. Das war eine gute Einführung in die Plattform und hat mir das Gefühl gegeben, einen positiven Beitrag zu leisten.

Wie verkaufst du dich Kunden gegenüber?

Ich bin umgänglich und packe die Dinge an. Ich stehe zu meinem Wort, bin immer pünktlich und erscheine immer bestens ausgerüstet zum Task.

Was war deine bedeutendste Begegnung beim Tasken?

Mir bedeuten meine Stammkunden am meisten, denn sie zeigen mir, dass ich ihre Erwartungen nicht nur als Tasker, sondern auch als Mensch erfüllt oder sogar übertroffen habe. Ich habe mir ihren Respekt und ihr Vertrauen erarbeitet und das weiß ich zu schätzen.

Welchen Rat würdest du anderen Taskern geben?

Bleib dir treu und sei immer freundlich. Schließlich ist es unser Job, Menschen aus allen Teilen der Gesellschaft zu helfen.

Welches verborgene Talent hast du?

Ich würde behaupten, dass ich ziemlich gut putze. Außerdem bin ich Experte für Matratzentransporte – das kommt mir bei TaskRabbit gut zupass!

2018_RabbitLogo_Icon - Separator

Chris hat ein Auto und damit einen guten Wettbewerbsvorteil in Kategorien wie Umzugshilfe, Lieferung und Besorgungen. Besonders gefreut hat uns, dass er damit auch Spenden für einen Kunden zu einer Wohltätigkeitsorganisation gebracht hat. Erfahre mehr darüber, wie TaskRabbit for Good Kunden, die Spenden abgeben wollen, und Tasker, die das gerne für sie erledigen, über die Plattform zusammenbringt.

0 comments on “#TaskerTuesday–Chris C.

Leave a Reply

%d bloggers like this: