Deutsche

Was ist in deinem Werkzeugkasten?

Musstest du bei einem Task schon mal feststellen, dass du nicht das richtige Werkzeug dabeihattest? Das ist nicht nur für dich ärgerlich, weil du einen neuen Termin vereinbaren musst, sondern auch für deinen Kunden, der noch länger auf die Erledigung seines Tasks warten muss.

Um solche Situationen zu vermeiden, haben wir mal die am häufigsten benötigten Werkzeuge für unsere gefragtesten Kategorien zusammengestellt.

Auskunft über vorhandenes Werkzeug

Bevor es ans eigentliche Tasken geht, kannst du in deiner Kurzvorstellung schon mal angeben, welches Werkzeug du parat hast. Dadurch kannst du in den Suchergebnissen der Kunden herausstechen und deine Chancen auf weitere Buchungen erhöhen.

Unverzichtbares Werkzeug

Wenn du die Kategorien für dein Profil auswählst, solltest du dir überlegen, welche deiner Werkzeuge – neben deinen Fähigkeiten– für die jeweilige Kategorie nützlich sein können. Natürlich gibt es Tasks (wie z. B. Anstehen), für die gar kein Werkzeug erforderlich ist, und Tasks (wie Möbelmontage, Umzugshilfe und kleinere Reparaturen im Haus), die einiges an Ausrüstung erfordern.

Hier sind die nützlichsten Werkzeuge für unsere gefragtesten Kategorien:

Kleinere Reparaturen im Haus:

  • Hammer
  • Bohrer
  • Schraubendreher und ‑schlüssel
  • Wasserwaage
  • Spachtel
  • Inbusschlüssel
  • Bohreinsätze
  • Schrauben, Dübel und Nägel
  • Maßband
  • Kugelschreiber oder Bleistift

Wand-Montage:

  • Stufe
  • Balkensucher
  • Spachtel
  • Bohrer (oder Schlagbohrer für Ziegelsteine oder Beton)
  • Hammer
  • Metallschrauben und Dübel 

Umzugshilfe:

  • Möbelroller
  • Spanngurte
  • Umzugsdecken
  • Handschuhe
  • Ein Fahrzeug

Möbelmontage/IKEA Möbelmontage:

  • Schraubendreher (Schlitz und Kreuzschlitz)
  • Bohrer
  • Stufe
  • Balkensucher
  • Knieschoner
  • Inbusschlüssel
  • Taschenmesser oder Cutter
  • Zange
  • Kugelschreiber oder Bleistift

Persönliche Schutzausrüstung 

Sicherheit ist die beste Vorbereitung! Tasker empfehlen folgende Ausrüstung, um die Sicherheit bei Tasks, die den Einsatz spezieller Geräte oder Chemikalien erfordern, zu gewährleisten:

  • Eine Staubschutzmaske
  • Eine Schutzbrille 
  • Einen Gehörschutz (beim Bohren in harten Untergründen)
  • Knieschoner

0 comments on “Was ist in deinem Werkzeugkasten?

Leave a Reply

%d bloggers like this: